Startseite
  Über...
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/foto-stifter

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Letzter Shooting Tag bei den Adlern

Heute war der letzte Shooting-Tag bei den Adlern. Morgen gehts dann schön langsam zurück in den Süden und am SO zurück nach Wien.

Ich bin ab spätestens Mittwoch telephonisch erreichbar und dort zu finden wo es warm ist: also unter der Bettdecke und in der Therme Lutzmannsburg.

13.2.09 17:09


Der Supermarkt hier im Ort

Der Supermarkt hier im Ort ist schon eine kleine Kuriosität:

erstens ist es mal ein Spar. Spar ist ja eine österreichische Marke. Und der Spar ist führt nicht nur Lebensmittel. Links hinten, neben dem Obst, ist die Post. Rechts neben der Post, gleich in der Nähe von der Wurst ist die Dorfapotheke. Geradeaus, neben den Getränken, ist der Fischereibedarf. Und vorm Geschäft, am Parkplatz stehen noch zwei Zapfsäulen für Benzin und Diesel.

Eine typische Bestellung:  halber Kilo Brot, eine Packung Kopfwehtabletten, 2 Briefmarken und einmal volltanken :-)

 

 

12.2.09 20:30


Auge in Auge mit einem Wolf

Das kann schon was: Auge in Auge mit einem Wolf, zwei Luchse, Elche und ca. 3 m Entfernung zu einem Polarfuchs.
Das waren zwar leider nur sogenannte C-Aufnahmen (C ... captive), also kontrollierte Bedingungen bzw. Freigehege aber das ergaben auch ganz tolle Photos.

11.2.09 20:57


Flugaufnahmen

Heute gelangen die ersten Flugaufnahmen der Adler auf den Köder. Zwei Seeadler haben heute auch gefetzt. Sie waren aber so gross und so nah dran, dass ich sie selbst bei 100 mm Brennweite nicht vollständig aufs Bild bekommen habe.
10.2.09 16:51


9.2.09 20:11


alles nachgeholt

Was gestern nicht sein sollte, habe ich heute nachgeholt. Es waren nämlich auch zwei Seeadler am Steinadler Ansitz.
Aber heute hat es in der Früh auch nicht gut ausgeschaut. Es war extrem starker Schneefall. Als wir um ca. 9 Uhr sagten, dass heute auch nichts kommen wird, sass plötzlich der erste Steinadler auf der Beute.

Seeeehr imposante Vögel. Einer hat einem Rebhuhn mit einem "Biss" den Flügel abgezwickt. Ein Anderer hat den am Boden festgefrorenen Fuchs (der eigentlich der Hauptköder war) mit zwei, drei kräftigen Flügelschlägen umgedreht.
Und sie waren auch extrem nah. Schupps, und sie waren da. Wir haben den Landeanflug gar nicht mitbekommen. Hie und da kamen zwei Adler gleichzeitig an. Das war nicht am Bild festzuhalten, da sie einfach zu Nahe waren.


Ich hab mir die Bilder sobeben am ersten Blick durchgeschaut. Steinadler auf der Beute bei Schneefall hat schon was.

 

9.2.09 16:19


alles nachgeholt

Was gestern nicht sein sollte, habe ich heute nachgeholt. Es waren nämlich auch zwei Seeadler am Steinadler Ansitz.
Aber heute hat es in der Früh auch nicht gut ausgeschaut. Es war extrem starker Schneefall. Als wir um ca. 9 Uhr sagten, dass heute auch nichts kommen wird, sass plötzlich der erste Steinadler auf der Beute.

Seeeehr imposante Vögel. Einer hat einem Rebhuhn mit einem "Biss" den Flügel abgezwickt. Ein Anderer hat den am Boden festgefrorenen Fuchs (der eigentlich der Hauptköder war) mit zwei, drei kräftigen Flügelschlägen umgedreht.
Und sie waren auch extrem nah. Schupps, und sie waren da. Wir haben den Landeanflug gar nicht mitbekommen. Hie und da kamen zwei Adler gleichzeitig an. Das war nicht am Bild festzuhalten, da sie einfach zu Nahe waren.


Ich hab mir die Bilder sobeben am ersten Blick durchgeschaut. Steinadler auf der Beute bei Schneefall hat schon was.

 

9.2.09 16:19


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung